• Katalog:

  •    
           

Mehr Frauen auf Bäumen

Buchvorstellung und Gespräch zwischen Jochen Raiß und Andreas Kronawitt am 30.1.18 um 19 Uhr

Auf seinen Flohmarktstreifzügen entdeckte der begeisterte Sammler Jochen Raiß immer wieder ein von den 1920er- bis 1950er Jahren beliebtes Motiv der Amateurfotografie: Frauen auf Bäumen. Jede der historischen Fotografien der Frauen, die sich in Astgabeln schmiegen, sportlich die Baumwipfel erklimmen oder lässig die Beine baumeln lassen, hat ihren eigenen Charme und lässt uns rätseln, welche Geschichte sich wohl hinter ihr verbirgt. Entsprechend groß war die Begeisterung über den kleinen Fotoband Frauen auf Bäumen, der 2016 schnell zum Bestseller wurde.

Nun zeigt Jochen Raiß mit Mehr Frauen auf Bäumen weitere anonyme Meisterwerke aus seiner Sammlung. Im Rahmen der Buchpräsentation spricht er mit Andreas Kronawitt über seine Sammelleidenschaft, den Umgang mit den historischen, einst privaten Aufnahmen und das Phänomen des Posierens auf Bäumen.

Wir laden Sie herzlich zur Buchvorstellung und Signierstunde ein.

Der Eintritt ist frei.
Wir bitten um Anmeldung unter info@sautter-lackmann.de


Jochen Raiß ist Fotoredakteur und lebt in Hamburg. Sein Fundus umfasst rund 1.500 historische Amateurfotografien.

Andreas Kronawitt ist Fotochef beim Stern.

veröffentlicht am 11.01.2018